Der Junggesellen Vorstand & Chagiertencorps

Florian Thiele ist neuer Junggesellen Präsident und Manuel Pfeufer wird Major für den Junggesellen Schüttenhoff 2018

Junggesellen Präsident Flo & Major Manu führen die Chargierten beim Junggesellen Schüttenhoff im nächsten Jahr!!!! Am Freitag, den 25.7.2017 wurde folgender Vorstand&Chargiertencorps, für den Junggesellen Schüttenhoff 2018 , von den rund 130 wahlberechtigten Schüttenhoff-Mitgliedern gewählt:

Junggesellen Präsident: Florian Thiele
Schatzmeister: Franziska Vollrath
Schriftführer: Sven Heinemann
Major: Manuel Pfeufer

Hauptmann: Jens von Rüsten
Oberleutnant: Julian Lüdecke
Adjutant: Franziska Lesch

Stabsarzt: Jan Walbrecht
Apotheker: Simon Briola
Sanitäter*: Kevin Ledderhose
Sanitäter*: Jonas Schirmer
Schwester*: Lea Nieland
Schwester*: Amelie Harenkamp

Pionieroberleutnant: Marcel von Werder
Pionierleutnant: Michael Horst
Pionierfeldwebel: Henrik Kannengießer

Fahnenleutnant (Schüttenhoff e.V.): Christian Schorisch
Fahnenleutnant (Politische Gemeinde): Lucas Duymelinck
Fahnenleutnant ( Realgemeinde): Nils Podstawa
Fahnenleutnant (BSG): Carolin Vollrath

Kompaniefeldwebel (Spieß): Marcel Splieth
Komiteeleutnant: Birte Schlemme

Der diesjährige Junggesellen Schüttenhoff rückt näher und damit auch Ihr alle Termine und vor allem auch ein paar Gesichter kennenlernt, werden wir jede Sektion einzeln über die kommenden Wochen vorstellen und euch über die bisherigen Aktivitäten von nun an auf dem Laufendem halten.

*Wurden von den Chargierten bestimmt.

Dürfen wir vorstellen

Der Junggesellen Vorstand

Wir, der Vorstand des Junggesellen Schüttenhoff 2018, sind seit den Wahlen im August 2017 vollständig und können berichten, dass die grundlegenden Schritte gemeinsam mit dem Chargiertencorps eingeleitet wurden, damit wir auch in diesem Jahr ein unvergessliches Fest auf unserem Anger feiern.

Wir freuen uns, dass wir aktuell bereits über 100 aktive Teilnehmer in den verschiedensten Sektionen haben

Der Beritt

Sturzfrei bis Reitstunde drei Pferd und Reiter blieben bisher unversehrt! Wir, der Beritt des Junggesellen Schüttenhoff 2018, haben mittlerweile die ersten Reitstunden erfolgreich gemeistert und mussten feststellen, dass sich 150 PS einfacher lenken und beschleunigen lassen als nur 1 PS. Sowohl die zweibeinigen als auch die vierbeinigen Damen der Reitgemeinschaft Kreiensen-Rittierode sind sehr geduldig mit uns und geben ihr Bestes, um uns fit zu machen für das Fest. Die Vorbereitungen innerhalb des Chargiertencorps laufen auf Hochtouren und man merkt, dass das Fest immer näher rückt. Wir freuen uns auf schöne Festtage hoch zu Ross und unvergessliche Momente.

#überstockundübersteinbiszumfestwerdenwirprofissein

Die Sanis 2018

Zu unseren Aufgaben zählt nicht nur gut auszusehen sondern auch der diesjährige Kinderschüttenhoff unter dem Motto „Disney World“ zu organisieren. Malen, Basteln und Sammeln von Stöckern (wie unter dem allseits bekannten Slogan: Knüppelgarde, Holzgewehr), werden wir die Kids gut verkleidet und allseits bereit an Ihrem Tag an die Schanzen am Anger antreten lassen. Der Spaß steht im Vordergrund und wird durch tolle Geschenke belohnt. Weihnachten ist dieses Jahr wohlbemerkt an 2 Tagen, Halleluja. Das Kinderbasteln (Termine werden wir in 14-Tage Nörten bekannt geben) gehört im Vorfeld genauso dazu wie auch das Verarzten.

Apropos Verarzten, wie der junge Goethe schon vorher prophezeite:“Lässt sich die Krankheit nicht kurieren, muss man sie eben mit Hoffnung schmieren. Die Kranken sind wie Schwamm und Zunder, ein neuer Stabsarzt tut immer Wunder.“ So schön, so gut, wird unser Apotheker, wie bei allen Festen, aus den Abgründen des Schüttenhoff e. V., das wohlbehütete Rezept der Medizin zusammenbrauen und die nötigen Kräuter aus dem Nörtener Wald, sowie das reinste Wasser aus der Leine zusammenschütten, um die gesamte Bevölkerung zu beschwipsen. So mancher sagt so leicht dahin, der Unsinn hätte keinen Sinn, doch wo der Unsinn waltet, da sind die Sorgen ausgeschaltet und sorgenfrei Leben ist ein Gewinn, drum hat der Unsinn seinen Sinn!

Unsere Krankenschwestern, sowie Sanitäter stehen tatkräftig zur Hilfe! Mit Ihrer jahrelangen Berufserfahrung in der Schwarzwaldklinik und anderen Anstalten, um die Nörtener in jeder Lebenslage zu verarzten. kilometerlanges Verbandsmaterial, sowie unzählige Spritzen und Medikamente stehen bereit.

In diesem Sinne.
Genug von dem Geschwätz, wir sind startklar und freuen uns riesig auf das Junggesellen Schüttenhoff 2018, Juhuuu & Chackaaa.
PS: Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Stabsarzt oder Apotheker.

Die Fahne 2018

Die Fahne steht wie keine andere Sektion des Schüttenhoffs für Eleganz, Synchronität und Taktgefühl. Unsere Truppe besteht aus insgesamt 16 Männern und Frauen, die häufig im Hintergrund bleibt, aber den Schüttenhoff und andere wichtige Vereine repräsentiert. Vier Leutnante mit jeweils drei Fahnenbegleitungen zeigen Flagge für: Natürlich den Schüttenhoff e.V., Die Bürgerschützengesellschaft, Die Politische Gemeinde, Und die Realgemeinde.

Während des Festumzugs und des Barrikadenstürmens vertreten wir diese Vereine und stellen ihre historischen Fahnen zur Schau. Zu unseren Aufgaben im Vorfeld des Festes zählt die Verpflegung während des Grünholens, damit alle gestärkt genug sind um ausreichend Tannen und Birken zu schlagen und das historische Nörten in seinem festlichen Glanz erstrahlen kann.

Das persönliche Highlight für unsere Fahnen sind dann die Ein- und Ausmärsche am Samstag und Sonntag. Hier stehen wir im Mittelpunkt und alle Augen sind auf uns gerichtet. Dafür trainieren wir monatelang vorher den Stechschritt um einen koordinierten und blamierungsfreien Auftritt hinzulegen. Und bei wirklich jedem gehört in dieser Zeit der Präsentiermarsch zu den gehörten Topsongs. Ansonsten sind wir eine schlagkräftige Truppe mit wunderschönen Schärpen, die viel kräftiger leuchten als die des Kommitees.

Die Pioniere 2018

Sehr geehrte Damen und Herren, mit diesen Zeilen wollen wir uns, die Pioniere 2018, kurz vorstellen. Wir sind eine 22 Mann starke Truppe, in welcher von 18 bis 35+ Jahren mehrere Generationen vertreten sind. Die drei Köpfe der Truppe bilden Oberleutnant Marcel von Werder, Leutnant Michael Horst und Feldwebel Henrik Kannengießer.

Wir erhoffen uns ein Fest mit viel guter Laune und Spaß, bestenfalls in Kombination mit blauem Himmel und Sonnenschein. Außerdem erhoffen wir uns also Pios im Hinblick auf das Barrikadenstürmen natürlich auch ein erfolgreiches Schüttenhoff 2018. Getreu unserem Motto „wir brechen durch“ freuen wir uns über jede bewältigte Schanze. Und sollte es entgegen unserer Erwartungen an der ein oder anderen Schanze doch mal eng werden, haben wir immer noch unseren Zaubertrank in der Hinterhand… Nun bleibt auch schon nichts mehr zu sagen, außer dass wir uns auf ein Fest mit allen Beteiligten, ob aktiv oder auch passiv, freuen und es kaum erwarten können.

In diesem Sinne, eure Pioniere 2018.
Pioniere räumt ab !!!!

Die Gewehrsektion 2018

„Wir sind die Besten des Festes, Wir sind die GEWEHRSEKTION, da wo Ihr noch hin wollt, da waren wir lange schon,“ hört man es durchs Festzelt hallen.
Tja, nun fragt man sich natürlich wofür die Gewehrsektionsteht. Nun ja, eigentlich sorgen wir nur für eine gute Stimmung und sehen während des Festes am geilsten aus!! Nein Spaß beiseite.

Die Gewehrsektion dient während des Festes der Sicherheit der Kutschen und des Schützenkönigs oder Königin, sowie dem Schutz des Sanicorps. Außerdem unterstützt die Gewehrsektion das ehrenwerte Kriegsgericht beim Verhaften und sorgt dafür, dass die angeklagten Mitbürger akkurat in Gewahrsam genommen werden. Außerdem präsentieren wir während der Kranzniederlegung und während des Fahnen Ein- und Ausmarsches das Gewehr.

Aber Ihr fragt Euch sicherlich, wer ist denn eigentlich diese Gewehrsektion? Also die Gewehrsektion besteht bei dem diesjährigen Junggesellen-Schüttenhoff aus einer der jüngsten Sektionen beim Fest. Wir haben einen Altersdurchschnitt von „nur“ 20,65 Jahren. Das zeigt, dass sich zum letzten Schüttenhoff einiges getan hat und auch die Einbindung neuer Mitglieder wunderbar funktioniert. Denn allein in unserer Sektion befinden sich von 20 Frauen und Männern, satte 12 Neue Mitglieder, die zum ersten Mal bei diesem legendären und traditionsreichen Fest mitmachen werden.

Wir freuen uns sehr auf diese Fortführung der Tradition und machen uns somit auch über die nächsten Feste keine Sorgen, dass der Nachwuchs ausbleibt.
Wir wünschen nun allen Mitbürgern, Freunden, Familien und Chargierten einen schönen und megamäßigen Junggesellen-Schüttenhoff 2018.
In diesem Sinne: „Unser Junggesellen-Schüttenhoff Zweitausendachtzehn, Er lebe Hoch…“

Eure Gewehrsektion

Das Komitee 2018

Dürfen wir vorstellen? Wir sind das Komitee 2018! Wir, Komitee-Leutnant, Birte Schlemme und ihre bunt gemischte Truppe, die aus 16 jungen motivierten Mädels und Jungs besteht wollen uns nun kurz vorstellen. In der Vorbereitungszeit durften wir bereits in unseren himmelblauen Shirts strahlen. Und jetzt freuen wir uns umso mehr darauf beim Fest den Gehrock ausführen zu können.

Das Komitee ist eine, im Wesentlichen dem Vorstand zu Seite stehende, Sektion des Schüttenhoff Nörten – Hardenbergs. Neben unseren Tätigkeiten liegt der Festzelteingang in der Zeit des ganzen Schüttenhoffs in unserer Hand. Außerdem setzen wir während des Barrikardenstürmens die Grenzen zwischen unseren triumphierenden Pios und dem euphorisch applaudierenden Publikum. Zu den weiteren Aufgaben des Komitees zählt die Versorgung des Kriegsgerichts am Samstag und Sonntag, worauf unsere Mädels besonders aufgeregt sind. Wir erhoffen uns ein überragendes Fest mit bestem Wetter, bei dem alte Traditionen aufrechterhalten werden und eine neue Gemeinschaft zusammengeführt wird.

Aber Ihr fragt Euch sicherlich, wer ist denn eigentlich diese Gewehrsektion? Also die Gewehrsektion besteht bei dem diesjährigen Junggesellen-Schüttenhoff aus einer der jüngsten Sektionen beim Fest. Wir haben einen Altersdurchschnitt von „nur“ 20,65 Jahren. Das zeigt, dass sich zum letzten Schüttenhoff einiges getan hat und auch die Einbindung neuer Mitglieder wunderbar funktioniert. Denn allein in unserer Sektion befinden sich von 20 Frauen und Männern, satte 12 Neue Mitglieder, die zum ersten Mal bei diesem legendären und traditionsreichen Fest mitmachen werden.

Wir freuen uns sehr auf diese Fortführung der Tradition und machen uns somit auch über die nächsten Feste keine Sorgen, dass der Nachwuchs ausbleibt.
Wir wünschen nun allen Mitbürgern, Freunden, Familien und Chargierten einen schönen und megamäßigen Junggesellen-Schüttenhoff 2018.
In diesem Sinne: „Unser Junggesellen-Schüttenhoff Zweitausendachtzehn, Er lebe Hoch…“

Eure Gewehrsektion

Weitere Beiträge

Nörtener Winterzauber

Nörtener Winterzauber am 16.12. - 17.12.2022

Fotoimpressionen Schüttenhoff 2022

Fotoimpressionen Schüttenhoff 2022

Fotoimpressionen Nachfeier 2022

Fotoimpressionen Nachfeier Schüttenhoff 2022

,,Himmelblau – 50 Jahre Schüttenhoff Nörten e.V.“ Die zweite Auflage ist endlich da

Die zweite Auflage ist endlich da!!! Nachdem ihr uns die ersten 165 Bücher quasi aus den Händen gerissen habt haben wir für euch nachgelegt

Proklamation 2022

Proklamation der Majestäten 2022 & Überreichung der Pokale und Ehrenscheiben

Motor, Kümmerer ….

Goldenen Vereinsehrennadel für Frank Nieland
Vorstand & Chargierte und die Majestäten 2022

Vorstand, Chargierte & Majestäten 2022

Vorstand & Chargierte und die Majestäten 2022

Dank an die Gründer

Dank an die Gründer!! Der Schüttenhoff feiern will, der muss sich kümmern“, wiederholte Frank Nieland beim Kommers zum JubiläumsKommers seinen Leitspruch. Der Vorsitzende blickte auf die Vereinsgründung vor 51 Jahren zurück, als sich 35 Nörtener gekümmert haben und den fast seit 400 Jahren im Ort gefeierte Schüttenhoff durch eine Vereinsgründung auf finanziell sichere Beine gestellt haben.

Neue Gehröcke

Jünger und weiblicher sind die Chargierten geworden, stellte Schüttenhoffvereins-Chef Frank Nieland fest. Deshalb müsse der Bestand an Kleidern erneuert werden.

Traditionsfest lockte fünf Tage lang Tausende nach Nörten-Hardenberg

Ganz Nörten-Hardenberg war fünf Tage lang im Schüttenhoff-Fieber.

Schüttenhoff 2022

War das ein Wahnsinn! Unser Jubiläumsfest war wirklich ein voller Erfolg für unseren Verein und insbesondere für alle, die dabei waren.

Vorstellung Vorstand 2022

Die Vorstellung der aktiven Truppe setzen wir heute mit unserem Vorstand unter der Leitung von dem Präsident Frank Nieland fort.

Anmeldung Festumzug 2022

Was wäre der Jubiläumsschüttenhoff 2022 ohne einen akkuraten Festumzug? Und genau das ist der Grund, warum wir Euch brauchen, als aktive Teilnehmergruppen unter dem Motto „mittendrin, statt nur dabei!“

Vorstellung Sanitätscorps 2022

Die Vorstellung der aktiven Truppe setzen wir heute mit unserem Sanitätscorps unter der Leitung von dem Oberstabsarzt Mark Hesse und Stabsarzt Andre Schmitz fort.

Vorstellung Fahne 2022

Die Vorstellung der aktiven Truppe setzen wir heute mit der Fahne unter der Leitung von den jeweiligen Fahnenleutnanten, Stefan Knipper (Fahnenleutnant Schüttenhoff e.V.), Christian Schorisch (Fahnenleutnant Realgemeinde), Nele Behrends (Fahnenleutnant BSG) und Max Nieland (Fahnenleutnant Politische Gemeinde) fort.

Festwirtvorstellung 2022

Liebe Schüttenhoff Freundinnen und Freunde, liebe Mitbürger, in den vergangenen Wochen haben wir Euch bereits mit den ersten offiziellen Terminen versorgt, sodass sich die Terminkalender hoffentlich allmählich füllen.

Vorstellung Pioniere 2022

Die Pioniere des Schüttenhoff 2022 stellen sich vor! Wir sind die einsatzfreudige Truppe, die mit Kraft, Herz und Verstand die ihnen gestellte Aufgaben meistert und hierbei jedes Hindernis aus dem Weg räumt.

Die Schüttenhoff-Karten sind da

Ab dem 14. Juni beginnt der Vorverkauf für den Schüttenhoff 2022:

Kinder- und Begegnungstag

Ein voller Erfolg war unser Kinder- und Begegnungstag am 1. Mai. Über 350 Nörtener und Ukrainer kamen auf dem Gelände des katholischen Kindergarten

Großer Schüttenhoff in Nörten 2022

Mit einem Jahr Verzögerung – also 4 Jahre, anstelle der üblichen 3 Jahre nach dem Junggesellenschüttenhoff im Jahr 2018 – ist es endlich wieder so weit und wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass wir vom 7-10 Juli 2022 unseren traditionsreichen Schüttenhoff auf dem Anger feiern.

Vorstellung Gewehrsektion 2022

Die Vorstellung der aktiven Truppe setzen wir heute mit der Gewehrsektion unter der Leitung von Hauptfeldwebel Stephan Löber und Feldwebel Simon Briola fort.

Vorstellung Komitee 2022

Die Sektion vom Komitee setzt sich aus Mitgliedern von Frauen und Männern im Alter von 16 – 80 Jahren zusammen.

Menschen mit komischen Hüten oder das Fest aus Sicht eines Neubürgers

Wer sind eigentlich diese jungen Leute, die laut singend oder auch werkelnd an allen Ecken des Ortes zu finden sind? Warum laufen die immer mit Tamm Tamm und großen Brimborium zur Feierabendzeit mit grünen Mützen durch Nörten-Hardenberg?

Jan Mocha als Major führt die Chargierten beim Schüttenhoff 2022

Am Freitag, den 03.09.2021 wurden folgende Chargierte im Ratskeller Nörten, von den 129 wahlberechtigten Mitgliedern gewählt

Mitgliederversammlung mit Chargiertenwahlen 2022

Auch wenn wir Covid-19-bedingt das Fest um ein Jahr verschieben mussten, laufen die Vorbereitungen für unseren Schüttenhoff 2022 weiterhin auf Hochtouren. Der Vorstand und der Junggesellenbeirat freuen sich über eine rege Beteiligung aller Mitglieder (m/w/d) bei der kommenden Mitgliederversammlung am Freitag, dem 03. September im Nörtener Ratskeller.

Der Schüttenhoff in Zeiten des Coronavirus.

Aufgrund der aktuell gesundheitlich unsicheren Sachlage haben sich der Vorstand und der Junggesellenbeirat des Schüttenhoff Nörten e.V. geschlossen dafür ausgesprochen, den großen Schüttenhoff 2021 inkl. der Feierlichkeiten anlässlich des 50 jährigen Vereinsjubiläums sowie der Vorbereitungstermine um ein Jahr zu verschieben.

Schüttenhoff Mitgliederversammlung mit Vorststandswahlen

Nachdem der Spielmannszug „Rot-Weiß“ zur Begrüßung aufgespielt hat, fand die Begrüßung durch unseren ersten Vorsitzenden Frank Nieland statt. Gefolgt von der obligatorischen Verlesung des letzten Protokolls durch Schriftführer Sven Heinemann.

Der Junggesellen Vorstand & Chagiertencorps

Junggesellen Präsident Flo & Major Manu führen die Chargierten beim Junggesellen Schüttenhoff im nächsten Jahr!!!! Am Freitag, den 25.7.2017 wurde folgender Vorstand&Chargiertencorps, für den Junggesellen Schüttenhoff 2018 , von den rund 130 wahlberechtigten Schüttenhoff-Mitgliedern gewählt:

3. Chargiertensitzung am 2. März

Drei Monate sind es noch bis zum großen kleinen Schüttenhoff der Junggesellen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die Sektionen sind bis zum Bersten gefüllt. Allerdings gab es in der heißen Phase noch eine Änderung bei den Chargierten.

Ein wunderbarer Abend

Ein lauer Märzabend, Stadionkaschemme an der Bünte. Bördy und Mugel haben geladen. Das Komitee und die Gewehrsektion stimmen sich auf das Fest ein. Oder Völkerverständigung unter den Sektionen. Verstärkt wurde die Gesellschaft durch das Alt-Komitee unter Führung von „Heini“ Bode.

Junggesellen Schüttenhoff 2018

Die passenden Worte für eine Einleitung zu finden, fällt schwer. Zu viel ist in den letzten zehn Monaten passiert. Vielleicht fange ich mit dem an, wie das Ende aussah und nicht nur aus diesem Grund am besten im Gedächtnis hängen geblieben ist.

Vorstand & Chargierte und die Majestäten 2015

Werfen Sie einen Blick auf den Vorstand & Chargierte und die Majestäten 2015

Tanzen bis der Schwarte kracht

Viel zu kurz sind die Feierlichkeiten gewesen. Schluss, Aus, Basta, keine Diskussion. Pfingsten war früh dieses Jahr und wie dieser Termin entsteht, kann ich gern klugscheißen bei persönlicher Anfrage. Der 3. und letzte Übungsabend war im Prinzip der Auftakt. Seitdem wurde ja nur noch geschafft und gefeiert. Petrus spielte auch größtenteils mit und verschonte uns mit seinen Eisheiligen.

Big Brother is watching you!

In Köln spricht man von der 5. Jahreszeit zwischen dem 11.11. und Aschermittwoch. Die Stadt ist im Ausnahmezustand und es herrscht nur noch ein Thema: Die Feiertage vor der Fastenzeit. Der kölsche Klüngel und die KVB interessieren höchstens noch als Mottos für die Umzugswagen.

1. Übungsabend zum Großem Schüttenhoff

Monate der Vorbereitung. Am Wochenende sieht man hier und da mal eine grüne Mütze oder trifft am Samstagabend eine Gruppe gutgelaunter Jungs mit roten T-Shirts irgendwo in Nörten. Okay, das Bullenfest war grandios, aber dieses Schüttenhofffeeling stellt sich einfach noch nicht ein. Du weißt es kommt was, was ganz tolles sogar, aber der Kick fehlt einfach.

Vorstand & Chargierte zum Schüttenhoff 2015

Am Sa., den 26.7. wurden folgende Chargierte, für den an Pfingsten 2015 stattfindenden Schüttenhoff, von den rund 150 wahlberechtigten Schüttenhoff-Mitgliedern gewählt

Sektionen 2015

Werfen Sie einen Blick auf unsere Bildergalerie zum Thema Sektionen 2015

Junggesellen Schüttenhoff 2012

Werfen Sie einen Blick auf unsere Bildergalerie zum Thema Junggesellen Schüttenhoff 2012

Schüttenhoff 2009

Werfen Sie einen Blick auf unsere Bildergalerie zum Thema Schüttenhoff 2009