Jan Mocha als Major führt die Chargierten beim Schüttenhoff 2022

Am Freitag, den 03.09.2021 wurden folgende Chargierte im Ratskeller Nörten, von den 129 wahlberechtigten Mitgliedern gewählt

Mitgliederversammlung mit Chargiertenwahlen 2022

Auch wenn wir Covid-19-bedingt das Fest um ein Jahr verschieben mussten, laufen die Vorbereitungen für unseren Schüttenhoff 2022 weiterhin auf Hochtouren. Der Vorstand und der Junggesellenbeirat freuen sich über eine rege Beteiligung aller Mitglieder (m/w/d) bei der kommenden Mitgliederversammlung am Freitag, dem 03. September im Nörtener Ratskeller.

Der Junggesellen Vorstand & Chagiertencorps

Junggesellen Präsident Flo & Major Manu führen die Chargierten beim Junggesellen Schüttenhoff im nächsten Jahr!!!! Am Freitag, den 25.7.2017 wurde folgender Vorstand&Chargiertencorps, für den Junggesellen Schüttenhoff 2018 , von den rund 130 wahlberechtigten Schüttenhoff-Mitgliedern gewählt:

3. Chargiertensitzung am 2. März

Drei Monate sind es noch bis zum großen kleinen Schüttenhoff der Junggesellen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die Sektionen sind bis zum Bersten gefüllt. Allerdings gab es in der heißen Phase noch eine Änderung bei den Chargierten.

Ein wunderbarer Abend

Ein lauer Märzabend, Stadionkaschemme an der Bünte. Bördy und Mugel haben geladen. Das Komitee und die Gewehrsektion stimmen sich auf das Fest ein. Oder Völkerverständigung unter den Sektionen. Verstärkt wurde die Gesellschaft durch das Alt-Komitee unter Führung von „Heini“ Bode.

Junggesellen Schüttenhoff 2018

Die passenden Worte für eine Einleitung zu finden, fällt schwer. Zu viel ist in den letzten zehn Monaten passiert. Vielleicht fange ich mit dem an, wie das Ende aussah und nicht nur aus diesem Grund am besten im Gedächtnis hängen geblieben ist.

Vorstand & Chargierte und die Majestäten 2015

Werfen Sie einen Blick auf den Vorstand & Chargierte und die Majestäten 2015

Tanzen bis der Schwarte kracht

Viel zu kurz sind die Feierlichkeiten gewesen. Schluss, Aus, Basta, keine Diskussion. Pfingsten war früh dieses Jahr und wie dieser Termin entsteht, kann ich gern klugscheißen bei persönlicher Anfrage. Der 3. und letzte Übungsabend war im Prinzip der Auftakt. Seitdem wurde ja nur noch geschafft und gefeiert. Petrus spielte auch größtenteils mit und verschonte uns mit seinen Eisheiligen.

Big Brother is watching you!

In Köln spricht man von der 5. Jahreszeit zwischen dem 11.11. und Aschermittwoch. Die Stadt ist im Ausnahmezustand und es herrscht nur noch ein Thema: Die Feiertage vor der Fastenzeit. Der kölsche Klüngel und die KVB interessieren höchstens noch als Mottos für die Umzugswagen.

1. Übungsabend zum Großem Schüttenhoff

Monate der Vorbereitung. Am Wochenende sieht man hier und da mal eine grüne Mütze oder trifft am Samstagabend eine Gruppe gutgelaunter Jungs mit roten T-Shirts irgendwo in Nörten. Okay, das Bullenfest war grandios, aber dieses Schüttenhofffeeling stellt sich einfach noch nicht ein. Du weißt es kommt was, was ganz tolles sogar, aber der Kick fehlt einfach.